Juniorprofessur Molekulare Systembiologie der Pflanzen

Ansprechpartnerin

Telefon

work
+49 241 80 26644

E-Mail

E-Mail
 

Die Juniorprofessur unterstützt die Forschung und Lehre im Fachbereich Biologie auf dem Gebiet der interdisziplinären systembiologischen Forschung. Ein wesentlicher Bestandteil dieses Teilbereichs ist die Kombination von Labor und Theorie, um komplexe Fragestellungen in den Lebenswissenschaften zu beantworten.

In der Systembiologie werden mathematische Konzepte auf biologische Systeme angewandt und in einem iterativen Prozess aus Laborexperiment und Computersimulation überprüft. Ein wichtiges Ziel dabei ist, die dynamischen Interaktionen zwischen den Komponenten eines biologischen Systems als Ganzes zu verstehen und vorherzusagen.

Konkret bedeutet dies für unsere Abteilung, dass sowohl biologische Daten im Labor erhoben, mit Methoden im Bereich von data science analysiert sowie über mathematische Modellierung verknüpft werden, um ein integratives Bild von dynamischen biologischen Vorgängen zu erhalten. In unserer Arbeitsgruppe wird in allen Gebieten auch an neuen methodischen und theoretischen Inhalten geforscht.

Ein wesentlicher Bestandteil ist dabei die Erforschung des Pflanzenmetabolismus unter verschiedenen Stressbedingungen und/oder veränderten Umweltbedingungen - wie etwa dem voranschreitenden Klimawandel - sowie das Aufdecken von grundlegenden regulatorischen Prinzipien.

 

 

Derzeit konzentrieren wir uns auf die folgenden thematischen Forschungsbereiche:

  • Subzellulärer Stoffwechsel in Pflanzen (Metabolomics, Proteomics, Enzymkinetik, …)
  • Pflanzenstoffwechsel unter Energielimitation
  • Pflanzenstoffwechsel unter veränderten Temperaturbedingungen (Hitze und Kälte) unter dem Aspekt des Klimawandels
  • Ökotypen-Analysen
  • Theoretische und angewandte mathematische Modellierung von pflanzlichen Stoffwechselwegen
  • Pflanzenstoffwechsel unter Sauerstofflimitation in Kooperation mit Prof. Joost van Dongen (Bio I)
 

Weitere Informationen finden Sie in den Fachartikeln:

Link zu Google

 

 

Lehre an der RWTH-Aachen

Wintersemester:

16.00002 Metabolische Netzwerke: Struktur, Funktion, Dynamik (ab WS 2021/22)

16.00025 Grundlagen der Bioanalytik und Computational Life Sciences (ab WS 2021/22)

16.00030 Seminar Pflanzenwissenschafte (ab WS 2021/22)

16.18822 Praktikum zum Vertiefungsmodul „Zell- und Molekularbiologie der Pflanzen“ (ab WS 2021/22)

16.34450 Vorlesung zum Vertiefungsmodul „Zell- und Molekularbiologie der Pflanzen“ (ab WS 2021/22)

Sommersemester:

16.00015 Forschungspraktikum Pflanzenwissenschaften (ab SS 2022)

16.xxxxx Forschungspraktikum Computermodellierung in der Systembiologie (ab SS 2022)

 

Wenn Sie nach offenen Stellen suchen oder eine Bachelor- oder Masterarbeit schreiben wollen, wenden Sie sich bitte direkt an Prof. Dr. Lisa Fürtauer .